Lampertheim

Fußball: 4:2 gegen den VfR nach 1:2-Rückstand bringt Riedrode die Bürstädter Stadtmeisterschaft in der Halle

1.369440

Archivartikel

Claudio Palmieri

Bürstadt. Nach vierjähriger Abstinenz bestieg die SG Riedrode gestern Abend wieder den Thron der Bürstädter Stadtmeisterschaft in der Halle. In einem von taktischen Zügen geprägten Spiel entriss die SGR dem bisherigen Spitzenreiter VfR Bürstadt die Führung und den Pokal.

Sechs Minuten reichten der Elf von Ludwig Walther, um aus einem 1:2-Rückstand noch ein 4:2 zu

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2547 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel