Lampertheim

Taekwondo-Verein: "Black Tigers" freuen sich über den Trainingseifer ihrer Jugendlichen

14-Jährige sind meisterlich

Archivartikel

Lampertheim. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Taekwondo-Vereins "Black Tigers" Lampertheim wurde in der Altrheinhalle unter anderem ein neuer Vorstand gewählt. Vorsitzender Ludwig Steinmetz eröffnete die Versammlung mit einer Jahresbilanz. Dabei konnte er auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurückblicken: "Nicht zuletzt deshalb geht es dem Verein sehr gut".

Besonders interessant

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1641 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional