Lampertheim

Polizeibericht Zeugen eines Vorfalls am Bahnhof gesucht

23-Jährigen geschlagen

Archivartikel

Lampertheim.Für die Ermittlungen der Polizei werden noch Zeugen gesucht, die am Sonntagabend, 3. März, beobachtet haben, wie ein Mann am Bahnhof geschlagen wurde. Durch die Schläge wurde der 23-jährige Lampertheimer nach Polizeiangaben am Kopf verletzt. Nach der medizinischen Versorgung im Krankenhaus konnte der 23-Jährige am Folgetag wieder nach Hause entlassen werden. Der Vorfall ereignete sich gegen 19.50 Uhr am Bahnsteig des Lampertheimer Bahnhofs, nachdem der Zug aus Bürstadt einfuhr.

Nach Vermutungen der Polizei kam die gesuchte Personengruppe mit diesem Zug in Lampertheim an und traf auf den Lampertheimer, der Faschingsverkleidung trug. Der Polizei ist nach eigenen Angaben bekannt, dass der Vorfall von mehreren Personen beobachtet wurde, die sich bisher noch nicht gemeldet haben. Diese werden dringend gebeten, Kontakt zu den Beamten der Ermittlungsgruppe aufzunehmen. Telefon: 06206/9 44 00. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional