Lampertheim

Gericht Frau eingesperrt und mit Messer bedroht

29-Jähriger verliert die Kontrolle

Archivartikel

Lampertheim/Darmstadt.Weil er seine Ex-Freundin in deren Wohnung vier Stunden lang eingesperrt, ihr mehrfach ein Küchenmesser an den Hals gehalten und gedroht hat, sie umzubringen, hat Strafrichterin Stephan am Amtsgericht Darmstadt einen 29 Jahre alten Mann aus Lampertheim wegen Freiheitsberaubung, vorsätzlicher Körperverletzung und Bedrohung zu einer Bewährungsstrafe von acht Monaten verurteilt.

Der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional