Lampertheim

Polizeibericht

80-Jährige bedrängt und bestohlen

Lampertheim.Eine 80 Jahre alte Frau ist am Freitag, 30. November, von drei Frauen, die sich als Spendensammlerinnen ausgaben, bedrängt und bestohlen worden. Die Seniorin überquerte mit ihrem Rolllator gegen 13.30 Uhr die Römerstraße im Bereich Altes Rathaus, als sie von drei fremden Frauen mit Spendenlisten angesprochen wurde. Das Trio bedrängte die Seniorin mit den Listen und den Worten „Mama“ und „Danke, danke“, um offensichtlich unbemerkt in den Stoffbeutel am Rolllator greifen zu können. Mit der Geldbörse suchten die südländisch aussehenden Frauen das Weite. Die kleinen Frauen mit dunklem Teint waren schwarz gekleidet und hatten ihre dunklen Haare zu einem Zopf zusammengebunden.

Wer die Szenerie beobachtet hat oder Hinweise zu den gesuchten Frauen geben kann, meldet sich bei der Kriminalpolizei (K 21/22) in Heppenheim unter Telefon 06252/70 60. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional