Lampertheim

Ärgernis Hundehaare?

Hundehaare im Wald

Ärger über Hundehaare im Wald – geht’s noch? Wo glauben denn diese überaus peniblen Herrschaften, wo Hase, Fuchs, Reh oder Wildschwein ihre Haare abwerfen? Die kommen doch nicht an die städtischen Biotonnen, um dort ihre Haare beim Fellwechsel „ordentlich“ zu entsorgen.

Und außerdem müsste im Gegenzug dann auch verlangt werden, dass „Zweibeiner“ mit gefärbtem Haar ab sofort ein Haarnetz im Wald tragen. Denn gefärbtes Haar ist chemisch behandelt und demnach im engerem Sinne Sondermüll. Und Sondermüll im Wald – das geht ja wohl gar nicht.

Und dann ja noch die Hinterlassenschaften von anderen „Zweibeinern“: So mancher sieht es wohl als normal an, dass man nach einem Spaziergang in frischer Waldluft noch schnell mal den Aschenbecher in den Wald entleert. Ist ja auch übel, wenn es im Auto so stinkt – die Natur kann das doch locker abhaben.

Oder die sportliche Fraktion, die entlang der Laufstrecke oft der Meinung ist, das wäre eine öffentliche Toilette. Mein Hund ist regelmäßig entwurmt, aber wie sieht es eigentlich mit der Keimfreiheit der Ausscheidungen dieser „Zweibeiner“ aus? Wobei mir in Bezug auf Körperflüssigkeiten auch gleich noch die vielen bunten Kondome einfallen. Aber wer nimmt die schon gerne im gebrauchten Zustand wieder mit nach Hause – sind doch im Wald allemal besser aufgehoben. Und obendrein in Sachen Ansteckung mit HIV, Hepatitis, Tripper usw. ein wahres Schmankerl. Über Einweg-Kaffeebecher, McDonalds-Tüten, halbe Döner in Alupapier, Flaschen und Dosen will ich mich gar nicht auslassen – das gehört ja scheinbar schon zum intakten Landschaftsbild.

Aber das Hundehaar – ja, das ist wirklich das schlimmste Ärgernis. Es ist zwar eigentlich „natürlich“, aber es kommt schließlich vom Hund und nicht von diesen ach so tollen „Zweibeinern“, die ihren Wohlstandsdreck, ohne Skrupel und ohne auch nur einen Gedanken an die Natur, einfach überall entsorgen. Als Hund und Herrchen oder Frauchen steht man hier in Lampertheim sowieso unter Generalverdacht.

Heike Behling, Lampertheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional