Lampertheim

Syringomyelie und Chiari Malformation: Spende für Menschen mit seltenen Krankheiten

"Ärzte-Marathon" für Patienten

Archivartikel

Lampertheim. Betroffene mit seltenen Erkrankungen haben es bezüglich der Diagnostik oft sehr schwer. Deshalb ist es sehr wichtig, den Dialog mit Ärzten und Krankenkassen zu suchen, um durch eine gemeinsame Zusammenarbeit und Unterstützung nach neuen Therapiemöglichkeiten zu suchen.

Das weiß auch Monika Seifert von der Selbsthilfegruppe "Deutsche Syringomvelie und Chiari Malformation".

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional