Lampertheim

Soziales Letzter Flohmarkt in der Wilhelmstraße 91 spült weniger als die erhofften 1000 Euro in die caritative Kasse

Abschied ohne Happy End

Archivartikel

Lampertheim.Eine Weihnachtsmann-Figur mit Rauschebart und schickem roten Mantel ließ die Melodie "Jingle Bells" ertönen. Nein, es war nicht Weihnachten, das Fest der Liebe, sondern der letzte Flohmarkt in der Wilhelmstraße 91. "Wir hören auf", sagte die 69-jährige pensionierte Sozialarbeiterin Helga Janowitz. Damit schließt auch das Café Schaurein. Das Café, das samstagnachmittags geöffnet hatte und 20

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel