Lampertheim

TV Bürstadt 40 junge Sportler starten erfolgreich beim Turnfest in Heppenheim

Achtmal Gold für TVler

Archivartikel

bürstadt.Beim diesjährigen Bergsträßer Turnfest im Heppenheimer Stadion nahm der TV Bürstadt mit über 40 Turnern bei sonnigen Temperaturen erfolgreich teil.

Am Samstag konnte Lee-Ann Keinz im Einzelwettkampf den dritten Platz erreichen. Auch die Showgruppe „Dreamcatchers“ hat am Samstag den TV beim Bergsträßer Turnschaukasten präsentiert und trotz fehlender fünf Akrobatinnen einen guten vierten Platz errungen. Am Sonntag wurden auf einer Rasenfläche die einzelnen Turnübungen an den Geräten mit viel Ehrgeiz und Spaß geturnt. Die Konkurrenz war groß – die Teilnehmerzahl am Sonntag lag sogar bei über 380 Turnern.

Der TV Bürstadt startete mit insgesamt 40 Turnern von vier bis 14 Jahren. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Im Geräte-Dreikampf sieben Jahre mit insgesamt 80 Turnerinnen erreichte Hella Friedrich mit souverän geturnten Übungen den ersten Platz. Im nächsten Geräte-Dreikampf, acht Jahre, siegte ganz überraschend Martha Engert. Im Geräte-Dreikampf P2, neun Jahre mit 53 Teilnehmerinnen, konnte Veronica Carlino freudig ihre Medaille auf dem ersten Treppchenplatz entgegen nehmen. Beim Geräte-Vierkampf, acht Jahre, erhielt Nuri Colditz glücklich ihre Medaille auf dem ersten Platz. Tolle Platzierungen gab es auch bei den Jungs vom TV Bürstadt. Matteo Humm wurde im Geräte-Vierkampf, neun Jahre, Erster auf dem Siegertreppchen. Kimi Görcke turnte seinen ersten Wettkampf und wurde im Geräte-Dreikampf, neun Jahre, ebenfalls Erster.

Nach den Wettkämpfen konnte man sich mit Essen und Trinken stärken, um danach noch beim Umzug der Vereine im Stadion, bei der Mannschaftspokalrallye, verschiedenen Vorführungen und der heiß ersehnten Siegerehrung zu verweilen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional