Lampertheim

Soziales Architekt Dimo Haith über das geplante Mehrgenerationenprojekt in Lampertheim

Alle sollen sich wiederfinden

Archivartikel

Lampertheim.Der Verein "Mehrgenerationenwohnen in Lampertheim" (Mewola) möchte ein Wohnprojekt auf dem Martin-Luther-Platz verwirklichen (wir haben berichtet). Dazu hat er sich die Wohngenossenschaft "pro" mit ins Boot geholt, die bereits rund 15 Projekte in Baden-Württemberg mitgestaltet hat. Im Interview spricht der zuständige Architekt Dimo Haith über seine Erfahrungen, geplante Schritte und mögliche

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4824 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel