Lampertheim

Altlasten In Neuschloß beginnt die reguläre Grundwassersanierung / Arbeiten an Sandgruben und „Roter Hof“ ab 2022

„Am besten sanierte Wohngegend in Hessen“

Archivartikel

Neuschloß.Ende 2016 wurde die Sicherung des Sodabuckels beendet. Doch nur langsam wächst Gras über die Altlastenhalde am Rand von Neuschloß. Für den Stadtteil ist die Sanierung noch lange nicht Geschichte: In den kommenden zehn Jahren wird der Kampf gegen die Altlasten der früheren chemischen Fabrik fortgesetzt.

In diesem Monat beginnt die großtechnische Umsetzung der Grundwassersanierung. Unter

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional