Lampertheim

Energieversorgung

Amprion repariert Strommasten

Lampertheim.Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion wird in der Zeit von Montag, 20. Mai, bis Freitag, 20. September, an Höchstspannungsfreileitungen auf Lampertheimer Gemarkung Maststahlverstärkungen vornehmen wird. Dies teilt die Stadtverwaltung mit und weist darauf hin, dass es sich bei den Arbeiten um Reparaturarbeiten an einer kleineren, schon lange bestehenden Stromtrasse handelt und nicht, wie vermutet werden könnte, um Vorbereitungen für die geplante Ultranet-Trasse. Die für die Ultranet-Trasse in Frage kommende Bestandsleitung verläuft direkt daneben. Die Maststandorte werden im genannten Zeitraum von Lastwagen und Baumaschinen angefahren. Dabei kommt es zu unvermeidbaren Flurschäden, welche Amprion entsprechend dokumentieren und nach den Arbeiten wiederherstellen wird. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional