Lampertheim

Orgelsommer Johannes Quack entführt Zuhörer in der Domkirche in die Welt von Wagner, Kiel, Liszt und Rheinberger

Andachtsvoll drapierte Töne

Archivartikel

Lampertheim.Ganz in Gedanken vertieft sitzt Johannes Quack wie ein Philosoph an der Lampertheimer Vleugels-Orgel. Der Kirchenmusikdirektor, der sonst allsonntäglich in der Kölner Antoniterkirche als Kantor wirkt, ist kein Mann der großen Worte. Doch wenn er etwas sagt, kommen die Worte wohlüberlegt und deutlich.

Wer Quack vor seinem Orgelsommer-Konzert in der Lampertheimer Domkirche also fragt, wie

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional