Lampertheim

Handel & Wandel Gebürtiger Hofheimer entwickelt mit einem Team ein digitales Gesundheits-Coaching

Anfangs wollte er nur der Mutter helfen

Archivartikel

Hofheim.Der gebürtige Hofheimer Alex Gansmann hat nach eigenen Angaben mit einem Team ein digitales Gesundheits-Coaching entwickelt. Es unterstützt Übergewichtige dabei, auf eine kohlenhydratarme Ernährung umzustellen. Das von ihm und einem Freund entwickelte Produkt namens „notadiet“ soll Menschen helfen, die aus gesundheitlichen Gründen Gewicht verlieren möchten.

Ursprünglich wollte Gansmann seiner Mutter helfen. Die Hofheimerin Anette Gansmann erhielt im Sommer vorvergangenen Jahres eine für sie schockierende Diagnose: Bluthochdruck. Sie stand somit vor der Wahl, Gewicht zu verlieren oder bald entsprechende Medikamente nehmen zu müssen. Da ihr Sohn Alex nicht wollte, dass seine Mutter ein Leben lang auf Medikamente angewiesen ist, begann er, Ernährungsbücher und Studien zu lesen, die sich mit der Entstehung von Übergewicht und Bluthochdruck befassten. Dieses Selbststudium führte zur Gründung der Firma „notadiet“.

„Indem ich viele Dinge anders gemacht habe, habe ich innerhalb von drei Monaten zehn Kilogramm verloren“, sagt Mutter Gansmann. „Ich halte mein Gewicht seit über elf Monaten“, berichtet sie.

„Es reicht nicht, Menschen zu erklären, wie der aktuelle Stand der Wissenschaft aussieht. Das Umfeld vieler Übergewichtiger ist toxisch. Wenn du beginnst deinen Alltag anders anzugehen, reagieren viele Partner und Freunde abwehrend. Das macht es schwer, langfristig Gewicht zu verlieren“, erklärt Alex Gansmann. Deshalb stellt „notadiet“ jedem zahlenden Mitglied einen digitalen Gesundheits-Coach zur Seite, der über einen Handy-Chat erreichbar ist. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional