Lampertheim

ASV 1920 Rege Teilnahme bei Weiherversammlung im Vereinsheim / Bekanntgabe der Platzierungen

Angler fischen am Badesee nicht im Trüben

Archivartikel

Lampertheim.Im Vereinsheim des Angelsportvereins fand die Weiherversammlung statt, die mit 40 Teilnehmern gut besucht war. Erster Vorsitzender Matthias Seidenspinner eröffnete die Veranstaltung und sprach einige Punkte aus der letzten Saison an. Das katastrophale Fischsterben im Hegwasser sowie der zahlreiche Einflug der Kormorane im Badesee wurde noch einmal erwähnt.

Seidenspinner appellierte außerdem an alle Mitglieder sich bei der Bewirtschaftung des Vereinsheims sowie auch bei vielen anderen anfallenden Arbeiten sich noch mehr zu arrangieren. Einen Ausblick auf das nächste Jahr gab es auch: Der Verein feiert sein 100-jähriges Jubiläum. Ein Festakt mit großer Tombola, Fischessen und Jubiläumsangeln sind unter andern geplant.

Sportwart Heinz Keil berichtete über die Vereinsangeln und gab die Platzierungen bekannt. Die Messungen von Gewässerwart Bernd Tiefel im Badesee ergaben dank der Belüftungsanlage gute Ergebnisse. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional