Lampertheim

Haus Billau Neues Seminar- und Workshopangebot

Atempause mit Meditation

Hofheim.Die Begegnungsstätte Haus Billau in der Bahnhofstraße 12 setzt ihr Seminar- und Workshopangebot mit der Reihe „Atempause und Meditation“ fort. An zwei Samstagen - 17. August und 14. September - widmet sich Yoga- und Meditationslehrerin Britta Sattig dem Thema. Teilnehmer können ausprobieren und lernen, was der bewusste Atem alles bewirken kann.

Die Übungen sollen als Vorbereitung für die Meditationen dienen, um die es dann im zweiten Teil des zweistündigen Seminars geht. Dabei will Sattig zeigen, wie Stressabbau und innere Ruhe durch Meditation möglich wird. Der Unkostenbeitrag für einen Termin beträgt 25 Euro. Die Teilnahme an beiden Seminaren kostet 40 Euro. Vorkenntnisse den Veranstaltern zufolge sind nicht erforderlich. Die Teilnehmer benötigen eine Matte und ein Sitzkissen für die Meditation. Für Teilnehmer, die nicht auf dem Boden sitzen können, stehen Stühle bereit.

Der Workshop „Verspannungen lösen mit Faszien-Yoga“ von Britta Sattig ist für drei Freitage - 6. September, 1. November und 6. Dezember - jeweils von 17 bis 19 Uhr vorgesehen. Die Yoga-Lehrerin lädt dazu ein, bestimmte Punkte des Körpers durch Yogaübungen zu erspüren, zu dehnen und zu lockern.

Die Teilnahme für einen der Termine kostet 25 Euro, beide können für 45 Euro besucht werden, alle drei kosten 60 Euro. Die Teilnehmer benötigen eine Matte. fh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional