Lampertheim

Interview Bürgermeister Gottfried Störmer zur gegenwärtigen Ausnahmesituation

„Auch unter Corona bleibt in Lampertheim nichts liegen“

Archivartikel

Lampertheim.Eine Stadt im Ausnahmezustand – oder ganz normaler Alltag? Wie ist es, in einer Krise wie der Corona-Pandemie Bürgermeister zu sein? Das haben wir den Lampertheimer Verwaltungschef Gottfried Störmer gefragt.

Herr Störmer, in welchen Bereichen stockt wegen Corona die Arbeit? Sie wollten in Ihrer zweiten Amtszeit umsetzen, was in der ersten begonnen wurde. Sehen Sie das nun

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional