Lampertheim

Spargelkönigin Julia I. blickt auf "großartige Zeit" zurück / Stadt sucht Nachfolgerin - Bewerbungsverfahren läuft

Auf rotem Teppich wie ein "kleiner Star"

Archivartikel

Lampertheim.Von einem Abenteuer stürzt sie sich direkt ins nächste: Lampertheims Spargelkönigin Julia I. geht Ende Februar für ein halbes Jahr für ein Praktikum nach Paris. "Eine Wohnung habe ich noch nicht", sagt die 21-jährige Lampertheimerin und schmunzelt. "Alles ein bisschen spontan" - genau wie ihre Entscheidung vor einem Jahr, sich um das Amt der Spargelkönigin zu bewerben. "Ich habe das zwar in

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel