Lampertheim

Aus der Zwickmühle

Archivartikel

Parkplätze in der Stadt sind ein begehrtes Gut. Umso mehr, wenn Autofahrer umständlich einen Rollstuhl ein- oder ausladen müssen. Dass die Stadt Lampertheim die Zahl der Behindertenparkplätze nach und nach erhöhen will, ist grundsätzlich eine gute Entscheidung. Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben muss schließlich für alle Menschen möglich sein. Zurzeit gibt es gerade einmal 35 öffentliche

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1510 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional