Lampertheim

Sodabuckel: Sicherungskonzepte mit Restrisiken

Ausschuss fürchtet Folgekosten

Archivartikel

Uwe Rauschelbach

Lampertheim/Neuschloss. Welche Folgekosten kommen auf die Stadt nach der Sicherung des Sodabuckels in Neuschloß zu? Diese Frage bewegte die Mitglieder des Stadtentwicklungs- und Bauausschusses mehr als die eigentliche Sanierung, nachdem ihnen der städtische Altlastenbeauftragte Stephan Frech die Ergebnisse eines Gutachtens vorgestellt hatte. Dieses umfasst drei

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2835 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional