Lampertheim

AZ Vogelpark Spende aus dem Stadtwald

Bäume zum „Schubbern“

Archivartikel

Lampertheim.Es freuen sich „Max“ der Esel, „Filou“ das Maultiermädchen, „Prinz“ der Ziegenbock und alle Tiere des AZ Vogelparks, die jetzt zusätzliche Hölzer aus dem Lampertheimer Stadtwald in ihren Gehegen haben. Und natürlich freuen sich auch die Verantwortlichen des Parks. „Jetzt können die Tiere die Stämme nutzen, um sich zu kratzen und um sich eventuelle, lästige Plagegeister vom Fell zu halten“,

...

Sie sehen 43% der insgesamt 942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional