Lampertheim

Neuwahlen Hossner bleibt Vorsitzender in Hofheim

Bahnhofsvorplatz: CDU erwartet Pläne im Sommer

Hofheim.Im „Hof auf der Bein“ führten die Hofheimer Christdemokraten ihre gutbesuchte Jahreshauptversammlung durch. Erster Vorsitzender Bernhard Hossner erinnerte an die Aktivitäten der CDU in dem Stadtteil – darunter der Laternenumzug zu Sankt Martin, die Zwischen-den-Jahren-Feier, das Sommerfest oder die erstmals organisierte Grenzwanderung. Auch drei Ausgaben des CDU-Spiegels und eine Sonderausgabe anlässlich der Landtagswahl wurde produziert. Hossner dankte allen, die sich ehrenamtlich eingebracht hatten.

Einstimmig bestätigte die Versammlung bei den Neuwahlen Hossner als Ersten Vorsitzenden, sein Stellvertreter bleibt Thorsten Volkert. Als Beisitzer gehören Gabriele Schmerse, Bernhard Appelt, Heinz Becker, Alexander Rank, Hans Schmitz, Werner Stöckel, Jürgen Blumhofer und Werner Feustel dem Vorstand an.

Fraktionschef Edwin Stöwesand ging in seinem Grußwort auf die Herausforderungen in Lampertheim ein. Björn Hedderich, Vorsitzender der Jungen Union Ried, lobte die gute Zusammenarbeit mit den Hofheimern. Gabi Schmerse von der Frauenunion beschrieb Schwierigkeiten, Frauen für eine Mitarbeit in der CDU zu begeistern.

Neues Konzept

Kreistagsmitglied Thorsten Volkert beleuchtete den nach wie vor schwelenden Konflikt zwischen Stadt und Kreis bezüglich der Eigentumsverhältnisse am Gelände der Alten Schule. Ortsvorsteher Alexander Scholl widmete sich ausschließlich Hofheimer Themen, darunter der neu installierten Ampel in der Bahnhofstraße sowie den verkehrsberuhigende Maßnahmen bei den Kinderbetreuungseinrichtungen. Auch auf die bevorstehende Einweihung des Radwanderweges machte er aufmerksam. Zudem rechnet Scholl damit, dass noch vor der Sommerpause die Neukonzeption des Bahnhofsvorplatzes der Öffentlichkeit präsentiert werden kann.

Für 20-jährige Mitgliedschaft in der CDU wurden Heinz Becker und Hans Schmitz geehrt. 15 Jahre gehören Oliver Fischer und Jürgen Blumhofer der CDU an, zehn Jahre Klaus-Peter Schneider und Kevin Keim. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional