Lampertheim

Bürgerkammer Rosengarten Großes Interesse an der Bewertung der beiden Prozesstage vor dem Kasseler Verwaltungsgerichtshof

Befürworter der Umgehungsstraße optimistisch

Archivartikel

LAMPERTHEIM.Der Sprecher der Aktionsgemeinschaft Ortsumgehung Rosengarten (AGOR), der beiden Verhandlungstagen vor dem Hessische Verwaltungsgerichtshof beigewohnt hatte, zeigte sich im brechend vollen Dorfgemeinschaftshaus optimistisch. Gleichzeitig sah Manfred Leiner die Zuversicht, die der Rechtsanwalt der gegen die Südumgehung klagenenden Landwirte, Matthias Möller-Meinecke, im „Südhessen Morgen“

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional