Lampertheim

Lokales Gesundheitsforum Vortragsabend am Donnerstag

Bekannter Laborarzt

Archivartikel

Lampertheim.„Darm gesund? - Alles gesund!“ – so lautet der Titel des nächsten Lokalen Gesundheitsforums, zu dem das Gesundheitsnetz der Ärzteschaft Lampertheim (GALA) und die Volkshochschule Lampertheim für Donnerstag, 25. April, 19.30 Uhr, in den Sitzungssaal des Stadthauses einladen.

Das menschliche Verdauungsorgan und die 100 Billionen Bakterien, die die Zotten und Falten des Darms bewohnen, rücken immer mehr in den Fokus der Wissenschaft. Wie schlau, wie schlank oder wie gesund der Mensch ist, wird wesentlich durch seine Darmflora bestimmt. Welche Erkenntnisse ergeben sich daraus für die eigene Gesundheit sowie das Wohlbefinden der Familie?

Ganzheitlicher Ansatz

Als einer der bekanntesten Laborärzte und Mitautor diverser labormedizinischer Fachbücher ist Referent Ralf Kirkamm aus Mainz ein gefragter Experte, wenn es um die Verbindung von Schulmedizin, Naturheilverfahren und komplementärer Labordiagnostik geht. Die 1998 von ihm gegründete Ganzimmun Diagnostics AG hat sich nach eigenen Angaben zu Deutschlands führendem Labor für ganzheitliche komplementärmedizinische Diagnostik entwickelt. In Präsenz- und Online-Seminaren sowie Vorträgen für medizinische Fachkreise und Gesundheitsinteressierte teilt Kirkamm sein Fachwissen.

Die Moderation des Abends übernimmt der Lampertheimer Facharzt für Innere Medizin, Osteologie, Sportmedizin Karl-Wilhelm Klingler. Im Anschluss an Kirkamms Vortrag besteht für das Publikum die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Eintritt ist frei. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional