Lampertheim

Tanzebene Kinder und Erwachsene präsentieren modernes Stück

„Bella und das Biest“

Lampertheim.Die Tanzebene Lampertheim präsentiert am 28. und 29. April das Stück „Bella und das Biest“. Unter der Leitung von Michaela Zloic und mit Unterstützung von cultur communal wollen die Schülerinnen und Schüler demonstrieren, wofür sie in den vergangenen Monaten trainiert haben.

Nach der Vorlage des Musicals „Die Schöne und das Biest“ führen die Kinder in der Hans-Pfeiffer-Halle ein modernes Tanzstück auf. Alle Schüler der Tanzebene, angefangen von den kleinen Ballettmäusen bis hin zu den erwachsenen Tänzern und Tänzerinnen, werden auf der Bühne stehen.

Die Hans-Pfeiffer-Halle verwandelt sich in ein Schloss, in dem sowohl kleine Feen als auch Teetassen, Staubwedel, Uhren und Leuchter die Bühne verzaubern und „Bella und das Biest“ die Herzen der Zuschauer erobern.

Kinder und Erwachsene können in der Tanzebene die verschiedensten Tanzrichtungen erlernen: angefangen vom klassischen Ballett bis zum HipHop. Das Lehrerteam hat sich in den vergangenen zwölf Jahren stetig erweitert und fortgebildet; es besteht mittlerweile aus sieben Lehrkräften. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel