Lampertheim

Selbsthilfegruppe

Beratung bei Masken-Problemen

Lampertheim.Die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstillstand Lampertheim und Umgebung lädt für Donnerstag, 5. Dezember, 18.30 Uhr, zu einer Veranstaltung ins St. Marien-Krankenhaus, Neue Schulstraße 12, ein. Die Hauptveranstaltung beginnt mit Informationen, Fragen und Antworten. Es folgt ein Vortrag über technische Neuheiten.

Für Patienten mit Masken-Problemen wird in einem separaten Raum bereits ab 17.30 Uhr eine Einzelberatung angeboten. Sie umfasst die Überprüfung der aktuell genutzten Atemmaske. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bei Rüdiger Bürkel, E-Mail: rbu@unitybox.de oder telefonisch 06206/38 23. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional