Lampertheim

Besinnen auf Argumente

Archivartikel

Uwe Rauschelbach über die Folgen der Rede Gregor Simons

Dieser Vorwurf hat gesessen: Weil sie selbst nicht nach reiner Lehre demokratisch agiere, sei die Lampertheimer SPD „demokratiefeindlich“. Natürlich hat Grünen-Fraktionsmitglied Gregor Simon seinen Vorwurf als polemisch apostrophiert; doch der „Tabubruch“, von dem SPD-Fraktionschef Marius Schmidt anschließend sprach, war durchaus kalkuliert. Er sollte genau das auslösen, was nun geschehen ist:

...
 

Sie sehen 19% der insgesamt 2142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional