Lampertheim

Domkirche Förderverein feiert sein 25-jähriges Bestehen

Besonderes Herbstfest

Archivartikel

Lampertheim.Der Förderverein Domkirche Lampertheim lädt seine Mitglieder, Freunde und Gönner zu seinem traditionellen Herbstfest am Freitag, 20. Oktober, 19 Uhr, in der ehemaligen Notkirche, Römerstraße 94, ein. Das Herbstfest steht im Zeichen des 25. Vereinsjubiläums. Der Förderverein war am 31. Oktober 1992 gegründet worden.

Die Besucher erwartet zunächst ein Sektempfang. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden wird Dekan Karl Hans Geil in kurzen Zügen die Entstehung des Vereins skizzieren und auf einige Höhepunkte im Vereinsleben eingehen. Anschließend sind musikalische Einlagen vorgesehen. Zum Abendessen werden Prager Schinken, Fleischkäse und Frikadellen mit Kartoffelsalat sowie ein Krautsalat gereicht. Nach dem Abendessen wartet der Vorstand mit einer Bühnenüberraschung auf. Wolfgang Weber wird die Gäste mit musikalischen Einlagen unterhalten. Zum kulinarischen Abschluss wird es ein Kuchen- und Tortenbuffet geben.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 20 Euro pro Person. Karten können ab sofort bei Rudolf Steffan, Telefon 06206/5 61 48 (E-Mail: RudolfSteffan@t-online.de) oder Susanne Braun 06206/40 19 (Mail: braun02susanne@online.de) reserviert werden. Die Karten können im Gemeindebüro der Lukasgemeinde, jeweils donnerstags am 5. und am 12. Oktober zwischen 16 und 18 Uhr abgeholt werden. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel