Lampertheim

Jubiläum

BILA zeigt Film über Wald-Demo

Archivartikel

Lampertheim.Die Demonstration im Lampertheimer Stadtwald gegen dessen Zerschneidung wurde im Film festgehalten. Aus der Luft, vom Boden, aus einem Helikopter und mit Hilfe einer Drohne wurde das Ereignis gefilmt. Walter Diehlmann schnitt diese Aufnahmen zusammen, sie sind inzwischen auch vertont. Die Bürgerkammer Neuschloß und die Bürgerinitiative Lampertheim (BILA) zeigen den Film am Freitag, 14. Juni, im Sitzungssaal des Stadthauses, Römerstraße 102. Um 18 Uhr beginnt die Veranstaltung.

Nach Begrüßung und kurzem Rückblick auf 10 Jahre BILA startet die Vorführung. Der Film dokumentiert das Eintreten von deutlich mehr als 2000 Menschen für den Erhalt des Waldes. Auch die örtlichen Landwirte hatten sich spontan angeschlossen und zeigten eindrucksvoll die Folgen für die Feldgemarkung auf.

Über die Aktion berichtete auch unsere Zeitung. Auch im Radio wurden Interviews gesendet, das HR Fernsehen und das Rhein-Neckar Fernsehen zeigten Beiträge. Diese Aktion wurde dementsprechend wahrgenommen und zeigte Wirkung, so die BILA. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional