Lampertheim

Volkshochschule

Bilderreise auf die Ile de France

Lampertheim.Die Volkshochschule lädt für Donnerstag, 14. November, 19.30 Uhr, zum Bildvortrag „Entdeckungen in der Ile de France“ in den Sitzungssaal des Alten Rathauses ein. Referent Ulrich Leist erläutert seinen Vortrag wie folgt: „Wir folgen dem Lauf der Marne bis Meaux, besuchen die ehemaligen Abteien von Chaalis und Royaumont sowie das mondäne Chantilly, begegnen dem Philosophen Jean-Jacques Rousseau in Ermenonville und den Malern Vincent van Gogh in Auvers-sur-Oise und Claude Monet, der in Giverny seine berühmten Gärten angelegt hat. Wir machen einen weiteren Abstecher in die weitläufigen Gärten von Versailles.“ red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional