Lampertheim

Naturschutz Lampertheim setzt neues Pflanzprojekt um

Biotope im Verbund

Archivartikel

Lampertheim.Mit Gehölzpflanzungen am westlichen Rand des Stadtwaldes zwischen Waldesruh und Gärtnersiedlung setzt die Stadt ein weiteres Pflanzprojekt um, das den Biotopverbund in der Landschaft stärken und fördern soll. Die insgesamt 500 Gehölze heimischer Straucharten, darunter Feldahorn, Berberitze, Hartriegel, Hasel und Weißdorn, sollen die Strukturvielfalt des Waldrandes erhöhen und diesen als

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional