Lampertheim

Freiwilligentag SPD und OWK stellen Holzrahmen auf

Blickfang in Lampertheim

Archivartikel

Lampertheim.„Die Spargelstadt hat was“, sagt Silke Lüderwald – und will diese Orte in Szene setzen. Im Rahmen des Freiwilligentags am Samstag, 19. September, stellt sie mit der SPD und dem Odenwaldklub (OWK) fünf große, weiße Holzrahmen her. Die sollen an ausgewählten Stellen den Blick für die Schönheiten Lampertheims schärfen und ein Fotomotiv entstehen lassen.

„Lampertheim hat viele schöne Ecken und sehenswerte Dinge, die man auf den ersten Blick vielleicht übersieht“, erklärt Lüderwald beim Pressegespräch. Oftmals lohne es sich aber, genauer hinzuschauen. Die Holzrahmen, die in Absprache mit dem Stadtmarketing die Aufschrift „Blickfang“ tragen, sollen dann auch Fotomotive für Einheimische wie Besucher gleichermaßen entstehen lassen. In größeren Orten gebe es das bereits. Vorschläge für Standorte, die einen besonderen Blick verdienen und für die Rahmen in Frage kommen, nimmt die SPD unter spd.lampertheim@gmail.com im Vorfeld des Tages an. Für den Freiwilligentag selbst suchen die Mitglieder noch Helfer, Werkzeug und „etwas Muskelkraft“. Die Aktion findet von 9 bis 12 Uhr statt. ksm

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional