Lampertheim

Crescendo Junge Singgruppen verabschieden langjährige Leiterin Andrea Hintz-Rettenmaier

Braun neuer Leiter der Kinderchöre

Lampertheim.Mit einer letzten Chorprobe am vergangenen Donnerstag haben sich die jungen Sängerinnen und Sänger der Kinderchöre Crescendo von ihrer Chorleiterin Andrea Hintz-Rettenmaier verabschiedet und den neuen Chorleiter Thomas Braun begrüßt. Hinz Rettenmaier wechselt ab September als Musiklehrerin an eine Heidelberger Grundschule und arbeitet zusätzlich als Lehrerin für musikalische Sprachförderung an der Musikschule Mannheim.

Mit einer „musikalischen Revue“ erinnerten sich die Kinder an erfolgreiche Projekte der vergangenen Jahre: An die Aufführung des „Zirkus Furioso“, an das Musical „Luther“ und an „Noah“ zum Domjubiläum. Nicht zu vergessen sind die vielen schönen und lehrreichen Chorstunden sowie Ausflüge und gemeinsame Übernachtungen.

Hintz-Rettenmaier übernahm im Jahr 2010 die Kinderchorarbeit, die 2004 von Heike Ittmann Leben gerufen wurde. Seit 2005 besteht sie als Trägergemeinschaft mit dem MGV 1840 Lampertheim.

Die beiden Kinderchorgruppen Piano und Mezzoforte werden ab Ende August von Thomas Braun geleitet. Braun studierte Musikwissenschaften und Volkswirtschaftslehre. Er schrieb eine Abschlussarbeit zum Thema Junge Oper. Während des Studiums hospitierte Braun unter anderem beim Konzertchor Darmstadt, wo er auch Wolfgang Seeliger bei der Probenarbeit assistierte, sowie am Theater Heidelberg im Bereich Operndramaturgie. Es folgten ein Auslandssemester in Athen sowie die Ausbildung zum Kirchenmusiker (C-Prüfung) bei Bezirkskantor Markus Uhl (Heidelberg).

Heute ist er als Chorleiter in Heidelberg, Ludwigshafen und Biblis tätig sowie als Organist in verschiedenen Gemeinden. Neben einigen Projekten mit Kinderchören in Lampertheim und Heidelberg leitet er seit drei Jahren den ökumenischen Kinderchor Südwestwind in Heidelberg. Dort arbeitet er mit Bezirkskantorin und Echopreisträgerin Anne Langenbach (Leitung der Singschule der Kirchenmusikalischen Hochschule Heidelberg) zusammen und nimmt an ihren Kursen zur Kinderchorleitung an der Hochschule Heidelberg teil. red/bur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional