Lampertheim

Luthergemeinde Förderverein besteht seit 20 Jahren / 290 000 Euro für Kirchenprojekte

Bücherflohmarkt als beste Einnahmequelle

Archivartikel

Lampertheim.Der Anlass war ebenso denkbar einfach wie logisch: Die evangelische Luthergemeinde brauchte Geld. Ein neuer Aufzug sollte am Anbau des Luther-Hauses her. „Von den Kirchenoberen gab es allerdings damals wie heute wenig Geld“, erinnert sich Helmut Schollmeier. Doch statt zu resignieren, wurde das Gemeindemitglied mit seiner Frau und elf Mitstreitern aktiv. Der Förderverein war geboren.

20

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2448 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional