Lampertheim

Evangelischer Frauentreff Termine stehen fest / Angebote finden jeweils donnerstags statt

Buntes Programm geplant

Archivartikel

Hofheim.Der evangelische Frauentreff hat sein Jahresprogramm festgezurrt. Nach dem Besuch des Gottesdienstes zum Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr in der Balthasar-Neumann-Kirche erfolgt am Donnerstag, 12. März, der Theaterbesuch der Komödie „Sextett“ in Frankenthal. Abfahrt ist um 18.45 Uhr an der Friedenskirche. Ursula Habel, Heidrun Rosenberger und Waltraut Keim leiten den Literaturabend am Donnerstag, 26. März, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. An Gründonnerstag, 9. April, wird der um 19 Uhr im Gemeindehaus beginnende Abendgottesdienst besucht. Im Mittelpunkt des Jahresprogrammes steht am Sonntag, 26. April, der um 10 Uhr in der Friedenskirche beginnende Gottesdienst zum 45-jährigen Bestehen des Frauentreffs.

Ein Tagesausflug führt am Donnerstag, 7. Mai, nach Schwetzingen und wird von Ingrid Dörr und Margit Blumenschein vorbereitet. Ein gemeinsames Frühstück im „Alten Ruderhaus“ Worms ist am Donnerstag, 28. Mai, vorgesehen. Los geht es um 9 Uhr an der Friedenskirche. Für das am Sonntag, 21. Juni, stattfindende Gemeindefest wird vom Frauentreff wieder eifrig Kuchen gebacken. Ursula Habel koordiniert das Ganze. Referentin Birgit Geimer kommt am Donnerstag, 25. Juni, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag ins Gemeindehaus.

Auch die weiteren Angebote des verbleibenden Jahres finden immer donnerstags statt. „Singen und Bowle“ lautet das Motto des Abends am 9. Juli um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Das Forellenessen am 23. Juli läutet die Sommerpause ein. Pfarrer Holger Mett gestaltet die Zusammenkunft am 10. September, zwei Wochen später ist die Besichtigung der Bäckerei Scheubeck in Worms vorgesehen. Ins Weinhaus Worms geht es am 8. Oktober, Treffpunkt ist um 17 Uhr am Bahnhof. Das Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth in Bürstadt wird am 29. Oktober besucht, los geht es um 14 Uhr an der Friedenskirche.

Adventsbasteln steht am 12. November auf dem Plan. Wolfgang John bietet am 26. November einen Bilder- und Reisebericht, beide Angebote beginnen um 19.30 Uhr. Die Adventsfeier beginnt am 10. Dezember, um 19 Uhr. Den Jahresabschluss bildet am 17. Dezember um 17.30 Uhr die Teilnahme am „lebendigen Adventskalender“ der evangelischen Kirchengemeinde im Gemeindehaus. fh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional