Lampertheim

Kanu-Club Personalie in Kampfsportabteilung

Busse neuer KCL-Trainer

Archivartikel

Lampertheim.Alexander Busse ist neuer Trainer der Kampfsportabteilung beim Kanu-Club (KCL). „Mit ihm bekommen wir einen sehr erfahrenen und ehrgeizigen Trainer, der unsere Vereinsphilosophie mitträgt“, teilt der Verein mit: „Wir sind davon überzeugt, dass er unser Kampfsportteam nach vorne bringen wird.“ Busse sei seit mehreren Jahren als Kampfsportler aktiv und leite bereits das Crosstraining. Auch im Krafttraining der Kanurennsportler sei er aktiv. Alexander Busse sei aktiver Kickboxer, mehrfacher K1-Weltmeister, C-Lizenz-Trainer und trage den schwarzen Gürtel im Taekwondo. Er habe eine Ausbildung zum Fitness-Trainer B begonnen. Interessierte sind zum Probetraining eingeladen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional