Lampertheim

Fußball-Kreisoberliga: Falkenstein-Elf verliert beim SV Fürth deutlich mit 0:3

Chancenloser TV Lampertheim

Archivartikel

Lampertheim. Marco Falkenstein war enttäuscht: Der Trainer des TV Lampertheim hatte nach der spielfreien Woche erhofft, dass seine Akteure wieder zu neuen Kräften gekommen und gut gerüstet für die Kreisoberliga-Partie beim SV Fürth waren. Nach dem Spiel, das der Riedklub mit 0:3 verlor, musste der Turner-Coach jedoch feststellen, dass seine Elf mit dem Gegner nicht mithalten konnte.

Beim

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel