Lampertheim

Feuerwehr Teams starten Aktion mit Traktoren

Christbäume aufgeladen

Hofheim.Die ausgedienten Weihnachtsbäume sammelte die Freiwillige Feuerwehr am Samstag in Hofheim, Rosengarten und im Wehrzollhaus ein. Federführend waren die Jugendfeuerwehr und deren Jugendwart Marcel Minolfo. Mehr als zwei Dutzend Jugendliche beteiligten sich an der Aktion, dazu zehn Angehörige der Kinderfeuerwehr und 20 Kräfte aus der Aktivenabteilung.

Der stellvertretende Jugendleiter, Nico Hildebrand, hatte im Vorfeld die Sammelgebiete festgelegt, in denen Rainer Lameli, Werner Back, Simon Eberts, Dieter Pfeifer und Martin Bär als Fahrer der Traktorgespanne unterwegs waren. Die Helfer fanden unzählige Tannenbäume vor, die auf den Bürgersteigen gelagert waren. Die Bäume wurden diesmal neben der außerhalb Hofheims gelegenen Pumpstation verbrannt. Darum kümmerten sich Erhard Elsässer, Werner Seib, Peter Bär, Markus Stöckel und Wehrführer Dirk Wagner.

Vor der Aktion versammelten sich die Helfer im Feuerwehrgerätehaus, wo Raimund Lösch und Thomas Merz ein kräftigendes Frühstück vorbereitet hatten. Nach getaner Arbeit gab es Nudeln und Haschee. Der Erlös der Sammelaktion kommt der Jugendfeuerwehr zugute. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional