Lampertheim

Wirtschaft Energieried beteuert Seriosität der geplanten Photovoltaik-Anlage / Lampertheimer Landwirte protestieren

„Darunter wächst nichts“

Lampertheim.Ein weiteres Mal sehen sich die Lampertheimer Landwirte um einen Teil ihrer Anbauflächen gebracht. Das Vorhaben des Versorgers Energieried, im Bruchgelände an der Südgrenze der Stadt eine Photovoltaikanlage zu errichten, stößt auf Protest. Der Vorsitzende des Lampertheimer Bauernverbands, Gerd Knecht, widerspricht den Zusagen von Energieried, die Fläche unterhalb der auf Ständern ruhenden

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4311 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional