Lampertheim

Lampertheim Der Imker Markus Reitz ging früher mit seinem Großvater zu dessen Bienenstöcken – heute erntet er selbst „Lampertheimer Honig“

Das flüssige Gold des Imkers Markus Reitz

Archivartikel

Lampertheim.“Früh übt sich, wer ein guter Imker werden möchte“, sagt der Lampertheimer Markus Reitz. Er wusste schon in Kindheitstagen viel über Honigbienen und fand die Imkerei spannend. Die Völker von Markus Reitz sind an unterschiedlichen Standorten aufgestellt, jedoch ausschließlich im Stadtgebiet Lampertheim. Deshalb gab er seinem Honig den Markennamen „Lampertheimer Stadthonig“.

Unter diesem

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional