Lampertheim

vhs-Vortrag

Der Fürst und seine Passion für Gärten

Archivartikel

Lampertheim.Die Volkshochschule Lampertheim veranstaltet am Donnerstag, 19. März, 19.30 Uhr, einen Bildvortrag zum Thema „Fürst Pückler-Muskau und seine Gartenlandschaften“ im Sitzungsaal des Alten Rathauses (Römerstraße 104). Als Referent spricht Ulrich Leist.

Herrmann Fürst zu Pückler-Muskau (1785-1871) hat um sein Stammschloss in Bad Muskau (Sachsen) einen grandiosen Landschaftspark angelegt, der heute zu einem Großteil auch in Polen jenseits der Neiße liegt. Somit ist der Park inzwischen ein spannendes grenzübergreifendes Projekt im modernen Europa. Im nahen Branitz gelang es Fürst Pückler-Muskau zudem, aus einer öden Sandlandschaft eine weitere großartige Parklandschaft zu zaubern. Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional