Lampertheim

Projekt Flüchtlinge machen in der Biedensandhalle Bekanntschaft mit dem Kegeln

Der perfekte Wurf

Archivartikel

Lampertheim.Rund 20 Flüchtlinge haben in der Biedensandhalle zum ersten Mal gekegelt. Das Tandemprojekt "Start with a friend" hatte diese Aktion organisiert. "Einmal im Monat treffen wir uns zum zwanglosen Austausch", erklärte Standortleiter Benedikt Rhiel. Zweck solcher Treffen sei es, die Flüchtlinge in den Alltag zu integrieren und soziale Kontakte zu fördern.

Beim Aufwärmen rollten die Kugeln

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1349 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional