Lampertheim

Comedy Torsten Sträter unterhält ohne erkennbaren roten Faden, dafür aber mit Absurditäten des Alltags rund 1000 Zuschauer in der ausverkauften Hans-Pfeiffer-Halle

Die Kunst des Abschweifens

Archivartikel

Lampertheim.Lässig und ganz in Schwarz schlendert der Typ mit dem grau melierten Bart auf die Bühne. Markenzeichen: schwarze Mütze und schwarzer Kaffee. Ein freundliches „Naa“ und schon ist Torsten Sträter am Samstag in seinem Element. Es dauert keine zehn Sekunden, da hat der Mann mit der sonoren Stimme die Lacher der rund 1000 Besucher auf seiner Seite. Ohne Umschweife fängt der 52-jährige selbst

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3829 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional