Lampertheim

Altrhein Mehrere Tage nach der Entdeckung tausender Tierkadaver treiben noch immer viele Fische auf dem Gewässer

Die toten Fische werden zum Problem

Archivartikel

Lampertheim.Vier Tage nachdem Angler tausende Fischkadaver im Altrhein entdeckt haben (wir berichteten), treiben noch immer zahlreiche tote Tiere auf dem Gewässer. Für die Stadt Lampertheim ist das eine schwierige Situation, da die Mitarbeiter der Technischen Betriebsdienste am Wochenende mit den Arbeiten rund um die Lampertheimer Kerwe und die Hofheimer Kerb ausgelastet sind und sich kaum um die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3228 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional