Lampertheim

Evangelische Kirche Hofheimer Protestanten feiern Ewigkeitssonntag

Die Trauer in der Dunkelheit bewältigen

Archivartikel

Hofheim.Die evangelische Kirchengemeinde feierte den zurückliegenden Ewigkeitssonntag zunächst mit einem vom Kirchenchor gesanglich umrahmten Abendmahlsgottesdienst in der Friedenskirche. Dabei wurde der 28 Verstorbenen des zurückliegenden Kirchenjahres gedacht. Am Nachmittag sorgte der evangelische Posaunenchor für die musikalische Mitgestaltung der von Pfarrer Holger Mett geleiteten Andacht auf dem Friedhof.

Seiner Ansprache legte Mett ein Bild von Vincent van Gogh zugrunde, das jeder Besucher ausgehändigt bekam. Der Pfarrer ging auf die beiden Titel „Trauernder alter Mann“ und „Auf der Schwelle zur Ewigkeit“ ein, sprach über die Trauerbewältigung in der aktuellen dunklen Jahreszeit. fh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional