Lampertheim

Düstere Aussichten

Archivartikel

Uwe Rauschelbach über die Haushaltslage der Stadt

Prioritäten setzen: Das ist in Zeiten negativer Haushaltsentwicklung ein beliebter Appell. Doch obwohl die Situation in Lampertheim noch nicht dramatisch ist, wirkt er aus dem Munde von Finanzdezernent Jens Klingler bedeutungsvoll. Dies deshalb, da seit Jahren wie selbstverständlich über Projekte diskutiert wird, als sei in Lampertheim das Ausgeben erfunden worden: Stadtumbau, Stadtmarketing,

...
 

Sie sehen 26% der insgesamt 1561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional