Lampertheim

TV Lampertheim Keine Chance im Nachholspiel gegen Einhausen

E2-Kicker gehen mit 2:9 unter

Lampertheim.Die Fußball-E2 des TV Lampertheim (TVL) unterlag im Nachholspiel in der Kreisklasse der ungeschlagen Mannschaft des FSV Einhausen mit 2:9. Die Lampertheimer gingen zwar motiviert ins Spiel, konnten aber ihren Plan nicht in die Partie übertragen.

In der dritten Minute schepperte es zum ersten Mal im Kasten des TVL zum 0:1. Danach kamen die Lampertheimer besser ins Spiel und konnte die eine oder andere Torchance herausspielen. Doch entweder scheiterten die Angreifer am Torwart oder waren einfach einen Schritt zu langsam. Nach dieser kurzen Drangphase übernahm der Gast wieder das Spielgeschehen. Nach einem Eckball für den TVL konnte Einhausen den Ball erobern, führte einen schnellen Konter aus und vollendete zum 2:0. Das 0:3 fiel nur zwei Minuten später nach einem Abwehrfehler. Der TVL ließ trotz des Rückstandes den Kopf nicht hängen und spielte weiter nach vorne. Der Schuss von Gutschalk sowie ein Versuch von Kurpiers landeten am Aluminium. Kurz vor dem Pausenpfiff mussten die Gastgeber dann auch noch das 0:4 hinnehmen.

In der Kabine herrschte trotz des Rückstandes immer noch gute Stimmung, verbunden mit der Hoffnung, das Spiel noch zu drehen. Kaum war die zweite Halbzeit angepfiffen, hatte der TVL durch Gutschalk gleich die erste Chance, doch der Torhüter lenkte den Schuss am Tor vorbei. Die nächste Chance hatte der TVL nach einem Eckball. Kurpiers zog den Ball vors Tor, wo Bagci allerdings vergab. Jetzt drückte Lampertheim und vernachlässigte dabei die Abwehrarbeit. Dies nutzte Einhausen eiskalt aus und bestrafte jeden Fehler. Nachdem im zweiten Abschnitt 15 Minuten gespielt waren, kassierte der TVL fünf weitere Tore und lag mit 0:9 zurück. Während die Abwehrspieler die Köpfe hängen ließen, versuchten die Angreifer weiterhin Tore zu erzielen. Die letzten zehn Minuten waren die Gastgeber auf Augenhöhe und konnten zwei sehenswerte Angriffe mit zwei Treffern zum 2:9 vollenden. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional