Lampertheim

Kultur Musiker-Initiative fordert zum Mitmachen im Internet auf

Eigenes Video gefragt

Archivartikel

Lampertheim.Die Musiker-Initiative-Lampertheim (MIL) hat sich daher unter Regie von Hans-Jürgen Götz in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Lampertheim ein besonderes Projekt überlegt. Im Internet unter https://bit.ly/MIL-Mitmachvideo finden Interessierte ein Playback-Video sowie ein Schlagzeugrätsel.

Beim Playback-Video sind Drum, Bass und Rhythmusgitarre bereits eingespielt. Musiker oder andere Künstler können ihre kreativen Ideen einfließen lassen und sich filmen. Dabei ist es egal, ob man zur Melodie seinen eigenen Text singt, ein weiteres Instrument einbringt oder einen Text rezitiert. Beim Schlagzeugrätsel geht es darum, zu zehn gespielten Rhythmen die dazugehörigen Songs zu finden.

Das aufgenommene Video kann per E-Mail an den Fachbereich 40 (gabriele.wesp@lampertheim.de) gesendet werde. Die MIL hofft, dass auf diesem Weg viele unterschiedliche Videos zusammenkommen, die dann auf der Homepage der Stadt angeschaut werden können. Die Lösungen für das Schlagzeugrätsel können bis Montag, 22. Juni, an dieselbe Adresse geschickt werden. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional