Lampertheim

Mundart-Theater Bei der Volksbühne laufen die Proben für den Dreiakter „E bissl bleed iss a meschugge“

Ein Fall für den Psychiater

Archivartikel

Lampertheim.Michael Tschirner agiert fast wie ein Dirigent. Er steht am Pult und lenkt und leitet die „Schauschbeela“ der Volksbühne. Auf der Bühne der ehemaligen Notkirche wird eifrig der „Schwoangk in drei Aggde“ mit dem Titel „E bissl bleed iss a meschugge“ nach der Komödie „Neurosige Zeiten“ von Winnie Abel geprobt. Michael Tschirner hat das Buch in „Loambadda Mundaad“ umgeschrieben und führt in

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2449 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional