Lampertheim

Kommunalpolitik Debatte über Standort für neue Kinderkrippe hat in Neuschloß für Irritationen gesorgt / Mit der Einrichtung verknüpfen sich neue Perspektiven

"Ein Zeichen, dass es vorwärts geht"

Archivartikel

Neuschloss.Der Stadtteil Neuschloß steht vor einem Neubeginn. Die Altlastensanierung ist beendet. Auch die Wiederherstellung der Gärten ist nahezu abgeschlossen. Das aufziehende Jahr 2013 hat deshalb viel Symbolkraft. Ebenso wie die Entscheidung der Stadtparlamentarier für den Neubau einer Kinderkrippe.

"Das ist für uns ein Neuanfang", sagt Carola Biehal. "Ein Zeichen, dass es vorwärts geht." Im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional